Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova

Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova

Unterhaltsames Wimmelbild-Abenteuer mit Logik-Anspruch

In dem Spiel Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova spürt man dem Geheimnis des berühmten Abenteurers Casanova nach. Auf einer virtuellen Reise durch verschiedene Städte Europas sucht man Hinweise in Wimmelbildern und Logik-Rätseln. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Mix aus Suchbildern, Puzzles und Logik-Rätseln
  • schlüssige Rahmengeschichte
  • Knobelanspruch

Nachteile

  • etwas düstere Spielatmosphäre

Gut
7

In dem Spiel Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova spürt man dem Geheimnis des berühmten Abenteurers Casanova nach. Auf einer virtuellen Reise durch verschiedene Städte Europas sucht man Hinweise in Wimmelbildern und Logik-Rätseln.

Francesca di Porta ist Protagonistin in Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova. Die ehrgeizige Polizistin alias der Spieler findet im Tagebuch des bekannten Liebhabers verworrene Hinweise und kryptische Andeutungen zu dem Geheimnis Casanovas. Die Spur zu des Rätsels Lösung führt Francesca nach Venedig, Prag und Paris.

An den ehemaligen Aufenthaltsorten Casanovas sucht man Gegenstände wie Zangen, Farbrollen, Sanduhren, Regenschirme, Murmeln, Yin und Yang, Schraubenschlüssel, Mondsicheln, Sternzeichen, Planeten und Engel. Zwischendurch setzt man Glasfenster zusammen, braut einen magischen Trank, baut Teleskope zusammen und interpretiert Gedichte.

FazitIn Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova löst man spannende Logik-Rätsel in einer geheimnisvollen Rahmengeschichte. Puzzle-Spiele und Suchbilder wechseln sich mit kniffligen Denkaufgaben ab und sorgen für ein rundum abwechslungsreiches Spiel.

Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova

Download

Geheime Fälle: Auf den Spuren von Casanova